Michael V. Gazzo

Compleanno:
04/05/1923
Biografia:
Michael Vincente Gazzo (* 5. April 1923 in Hillside, New Jersey; † 14. Februar 1995 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler sowie Drehbuch- und Bühnenautor. Gazzos Karriere begann jedoch als Bühnenautor, so auch für das Werk A Hatful of Rain, das sich bereits 1955 mit dem heute noch aktuelleren Thema des Drogenmissbrauchs beschäftigte. Das Stück sollte Gazzos Meisterwerk werden, da es im Jahr 1955 nicht weniger als 389 Aufführungen davon gab, und die Schauspieler Ben Gazzara und Anthony Franciosa 1956 für je einen Tony Award nominiert wurden. Als das Stück 1957 für einen Spielfilm adaptiert werden sollte, schrieb Gazzo auch dafür das Drehbuch. Franciosa, den Regisseur Fred Zinnemann als Darsteller gewinnen konnte, erhielt eine Oscar-Nominierung. Auf der anderen Seite erwies sich Gazzos zweites und letztes Stück, The Night Circus, als Flop, da dieses 1958 nach nur sieben Vorstellungen wegen ausbleibenden Publikums eingestellt wurde. Anfang der 1950er Jahre begann Gazzo als Schauspieler zu arbeiten, wenngleich seine Arbeit bis auf wenige Ausnahmen auf Gastauftritte in Fernsehserien beschränkt war. Einer seiner bekanntesten Spielfilme war der 1974 produzierte Kultfilm Der Pate – Teil II, für welchen Gazzo 1975 eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Nebendarsteller erhielt. Aufgrund seines mediterranen Äußeren wurden Gazzo vor allem südländische Charakterrollen offeriert, so auch 1978 in König der Zigeuner, einem weiteren bekannten Film, in dem Gazzo mitwirkte.

Nothing to Lose (1994)
Joe
Last Action Hero (1993)
Torelli
Ring of the Musketeers (1992)
Papa
Cookie (1989)
Carmine
Il cugino americano (1986)
Joseph Salina
Fear City (1984)
Mike
Cannonball Run II (1984)
Sonny
Sudden Impact (1983)
Threlkis (uncredited)
The Winter of Our Discontent (1983)
Marullo
Sizzle (1981)
Nick Tripoli
Back Roads (1981)
Tazio
Hoodlums (1980)
Gus Azziello
Border Cop (1980)
Chico Suarez
Alligator (1980)
Chief Clark (as Michael Gazzo)
Cuba Crossing (1980)
Rossellini (as Michael Gazzo)
Beggarman, Thief (1979)
Sartene
The Fish That Saved Pittsburgh (1979)
Harry the Trainer
Beach Patrol (1979)
Banker
Love and Bullets (1979)
Lobo
King of the Gypsies (1978)
Spiro Giorgio
Fingers (1978)
Ben
Black Sunday (1977)
Muzi
Brinks: The Great Robbery (1976)
Mario Russo
The Godfather: Part II (1974)
Frank Pentangeli
The Gang That Couldn't Shoot Straight (1971)
A Black Suit
On the Waterfront (1954)
Bit Part (uncredited)